Kuemmerer
AufeldschildBlumenwieseSitzbankKarte

Niederbrückel




Garage

Umgestaltung des Festplatzes


Einst war das Niederbrückel der Platz, an dem die Dorfjugend Neckaraus im Niedergießen schwamm, jenem längst zugeschütteten alten Rheinarm. Heute ist die Brücke verschwunden und ein trostloser Platz an der Stelle entstanden. In den Planungsworkshops mit den Aufeld-Nutzern jedoch gab es verschiedene Anregungen für die Umgestaltung des Platzes.

Die Stadt Mannheim wird diese Umgestaltung aufgrund der angespannten Haushaltslage nicht realisieren können. Mein Anliegen aber ist es, herauszufinden, wie mit bürgerschaftlichem Engagement doch einzelne Phasen der Umgestaltung realisiert werden könnten.

Im Aufeld-Treff im Mai 2011 wurde der Arbeitskreis "Festplatz" gegründet, in dem Ideen und Engagement für die schrittweise Umgestaltung des Festplatzes mit ehrenamtlichen Mitteln eingebracht werden können.

Für das Jahr 2012 haben sich nun die beiden Vereine Ökostadt Rhein-Neckar sowie die Lokale Agenda 21 Mannheim-Neckarau vorgenommen, gemeinsam einen Ideenwettbewerb zur nachhaltigen Umgestaltung des Festplatzes unter Schülern Neckarauer Schulen durchzuführen. Zudem soll eine kleine Fläche des Festplatzes beispielhaft nach ökologischen Gesichtspunkten umgestaltet werden, die heute nur als wilder Müllabladeplatz verwendet wird. Der Verein Ökostadt Rhein-Neckar erstellt momentan ein Konzept für beide Aktivitäten und stellt diese demnächst den Nutzergruppen vor. Aber: Merken Sie sich die Aktionen schon mal vor und seien Sie dabei, wenn es heißt, Ihr Aufeld zu verschönern! Vielleicht ist dann irgendwann auch die Stadtverwaltung bereit und wieder finanziell in der Lage mitzuwirken.

Eine Verschönerung am Rande des Festplatzes ist bereits durch die tatkräftige Mithilfe der Schüler der Walldorfschule sowie der Koordinatorin des Projektes, Frau Müller-Steim, realisiert worden. So wurde die einst mit Hakenkreuzen beschmierte Garagenrückwand des Tennisclubs Schwarz-Weiß Neckarau im Aufeldweg II von den Schülern der Klasse 8a mit farbenfrohen und fröhlichen Motiven bemalt.
Das Mannheimer Aufeld

Ein naturnaher Grünzug

Mitten in Mannheim
Aufeldbild Aufeldbild

Links zu anderen Seiten

Aktuelle Termine

Aktuell sind keine Termine geplant. Ein nächster Aufeld-Treff wird voraussichtlich im Februar stattfinden.

Im April/Mai 2012 wird ein Workshop zur Zaun(um)gestaltung mit der Biologin Gabriele Baier angeboten. Der genaue Termin wird an dieser Stelle rechtzeitig vorab bekannt gegeben.